Kein Hund beißt aus heiterem Himmel

Gesperrt
RosenRot
Beiträge: 7153
Registriert: So 28. Okt 2012, 11:01

Kein Hund beißt aus heiterem Himmel

Beitrag von RosenRot » Sa 9. Feb 2019, 19:34

Kein Hund beißt "einfach so"

Er zeigt vorher mehrfach an, wenn ihm etwas unangenehm ist.

Erst wenn der Mensch diese Warnsignale ignoriert oder nicht erkennt, beißt ein Hund.

Werden diese Signale zu oft nicht beachtet (z.B. aus Selbstüberschätzung, Besserwisserei etc.) überspringen manche Hunde diese Warnungen und gehen sofort zum letzten Schritt über, weil sie sich nicht mehr anders zu helfen wissen.
So etwas passiert aber in der Regel nicht von heute auf morgen.

Hunde dürfen etwas nicht wollen

Hunde sollen das auch zeigen

Menschen müssen die Bedürfnisse und Grenzen von Hunden verstehen und respektieren.

Hunde sind Lebewesen, deren Selbstbestimmung wir immer achten und beachten sollten!


Bild
Wer mich wirklich liebt, der liebt auch meine Hunde - ohne wenn und aber...............

Gesperrt