JACKIE hat in Ungarn ein Zuhause gefunden

Antworten
RosenRot
Beiträge: 9583
Registriert: So 28. Okt 2012, 10:01

JACKIE hat in Ungarn ein Zuhause gefunden

Beitrag von RosenRot » Mi 12. Jan 2022, 18:59

Unser kleines Notfellchen sucht seine Menschen -
Menschen, die mit ihm durch "dick und dünn" gehen! Für immer!



Jackie - kleiner Wuschel wäre gerne Prinz


Bild


Profil:

Name: JACKIE (Morzsi)
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: ca. 30 cm
Gewicht: ca. 6,3 kg
Rasse: Havaneser/Bologneser-Mischling
Geboren: ca. 2011 (geschätzt)
derzeitiger Aufenthaltsort: Ungarn

Anmerkung: Werden unsere zur Vermittlung stehenden Hunde einer bestimmten Rasse oder deren Mischlingen zugeordnet, so erfolgt das nur aufgrund des Aussehens und des Verhaltens. Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der Tierschützer und der jeweiligen Tierärzte vor Ort.


Sozialverhalten:

Verhältnis zu Erwachsenen: gut
Verhältnis zu Kindern: gut

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja

Verträglich mit Katzen: mit den Katzen vor Ort - ja
Verträglich mit anderen Haustieren: kennt er nicht


Bild

Bild


Weitere Informationen:

Unser kleiner Jackie befindet sich schon länger zur Pflege bei einer befreundeten Tierschützerin. Zu seinem Vorleben ist nichts bekannt ......
Er mag Menschen gern, egal ob Männer, Frauen oder Kinder!
Das kleine Kerlchen kommt auch mit seinen Artgenossen aus, braucht sie aber nicht unbedingt zum Glücklichsein - er wäre gerne Einzelhund!
Sein derzeitiges Pflegefrauchen hat auch Katzen, die ihn nicht interessieren, allerdings möchte er gerne hinter fremden Katzen herjagen! Das ist aber nicht Besonderes, das kennt man von den Hunden, die mit Katzen friedlich zusammenleben - fremde Katzen werden nicht geduldet!

Die Augen sind auch bei Jackie ein "Problem"! Beide Augen tränten sehr viel, und dann stellte der Tierarzt ein sog. "Kirschauge" (Cherry-Eye) fest, also eine Nickhautentzündung. Die geschwollene Membran kann dann nicht mehr die Aufgabe erfüllen, einen schützenden Tränenfilm zu erzeugen. Tierärzte empfehlen häufig eine Operation, um das "dritte" Augenlid zu korrigieren, damit Hunde kein trockenes Auge oder andere Augenerkrankungen entwickeln. Bei Jackie war die Entzündung sehr massiv und deshalb wurde die Nickhaut dann operativ entfernt.
Täglich müssen beide Augen 2-3 mal mit lauwarmem Wasser auf einem Wattepad gereinigt werden. Außerdem bekommt er mehrmals täglich Tropfen in beide Augen als künstliche Tränenflüssigkeit. Wichtig ist ebenso, immer darauf zu achten, dass das Fell an den Augen kurz gehalten wird, damit keine Härchen evtl. in die Augen "pieksen" können.

Ganz wichtig: Jackie muss alle 4 Stunden (Tag und Nacht) seine Augentropfen bekommen! Wichtig zur Erhaltung der Sehkraft!

Das alles ist zwar mit ein wenig Aufwand verbunden, aber das wird mit der Liebe des Hundes hundertfach vergolten!


Bild

Bild


Jackie ist bei Ausreise kastriert, vollständig geimpft, entwurmt und trägt einen Mikro-Chip. Alle unsere Hunden reisen selbstverständlich mit Traces!


Jackie wartet noch in der Obhut von Tierschutzfreunden in Ungarn.

Jackie suchen wir eine ganz liebevolle Familie, die den kleinen Kerl so liebt wie er ist!




Bild



Wenn Sie JACKIE adoptieren möchten, füllen Sie bitte unser Adoptionsformular aus.

Bild Bevor Sie unser Formular ausfüllen, gehen Sie bitte noch einmal in sich:
Ein Tierschutzhund hat eine gewisse Vergangenheit! Oftmals können wir gar keine Angaben dazu machen, oder nur Vermutungen anstellen! Das bedeutet, dass die Beurteilung seines Charakters und seines Verhaltens ausschließlich auf den mit ihm gemachten Erfahrungen vor Ort basiert. Wie er sich im neuen Zuhause verhält, vermögen wir nicht vorauszusagen!
Aus diesem Grunde erwarten Sie bitte keinen perfekten Familienhund !
Wenn Sie jedoch bereit sind, Ihrem neuen Familienmitglied diese drei Dinge zu "schenken" ZEIT - GEDULD und VERTRAUEN, dann bitten wir Sie sich jetzt für "Ihren" Hund zu melden und füllen Sie nun mehr unser Adoptionsformular aus!

Bevor Sie nun endgültig unser Formular ausfüllen, lesen Sie bitte die wichtigsten Informationen rund um unsere Hunde!

Wir freuen uns natürlich auch immer für unsere Hunde über eine Spende, die Sie hier tätigen können.


Wir sagen DANKE im Namen der Hunde aus dem Auslands-Tierschutz!
Wer mich wirklich liebt, der liebt auch meine Hunde - ohne wenn und aber...............

RosenRot
Beiträge: 9583
Registriert: So 28. Okt 2012, 10:01

Re: JACKIE hat in Ungarn ein Zuhause gefunden

Beitrag von RosenRot » So 3. Apr 2022, 12:48

Unser weißer Wuschel Jackie hat in Ungarn das Herz einer lieben Familie berührt!

Er hat jetzt seine Familie gefunden und wird dort umsorgt!

Lieber Jackie :heart1: - ich wünsche dir alles Glück dieser Welt und noch viele schöne Jahre!
Wer mich wirklich liebt, der liebt auch meine Hunde - ohne wenn und aber...............

Antworten