PEPE, Mischling, geb. ca. Ende Dezember 2020

Antworten
RosenRot
Beiträge: 10064
Registriert: So 28. Okt 2012, 10:01

PEPE, Mischling, geb. ca. Ende Dezember 2020

Beitrag von RosenRot » Di 20. Sep 2022, 18:33

Pepe - wartet immer noch auf seine Familie....


Bild

Bild



Profil:

Name: PEPE
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: ca. 38 cm
Gewicht: ca. 12 kg
Rasse: Mischling
Geboren: ca. Ende Dezember 2020 (geschätzt)
derzeitiger Aufenthaltsort: Ungarn


Sozialverhalten:

Verhältnis zu Erwachsenen: gut
Verhältnis zu Kindern: kennt er nicht

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja

Verträglich mit Katzen: Ein Test zur Verträglichkeit mit Katzen kann vorab nicht durchgeführt werden.
Diese Tests sind auch wenig aussagekräftig, da eine häusliche Situation nie nachgestellt werden kann. Für eine gute Vergesellschaftung des neuen Hundes hängt auch viel von der/den vorhandenen Katze(n), sowie Erfahrung der zukünftigen Adoptanten ab.


Verträglich mit anderen Haustieren: kennt er nicht


Bild

Bild


Weitere Informationen:

Zwei kleine Hunde saßen in strömenden Regen in einem Graben. Die Polizei fand sie und brachte die Welpen zur Abdeckerei. Unsere Agnes entdeckte die Mitteilung darüber, dass man Platz und Hilfe suchte für die Hunde und sie zögerte nicht, sich dort zu melden. Da sie einen guten Ruf hat, um Welpen und auch schwerkranke Welpen retten zu können, hat man ihr diese beiden kleinen Hunde auch anvertraut.
Die Welpen boten das übliche schlimme Bild: überall Zecken, und einen dicken aufgeblähten Bauch, der voller Würmer steckte. Sie wurden sofort zum Tierarzt gebracht, und wurden über einen längeren Zeitraum sehr gut medizinisch behandelt.

Pepe hat sich zu einem lebensfrohen und lieben Kerlchen entwickelt. Er ist verträglich mit allen Hunden - schließlich lebt er in einem sehr gemischten Rudel - Hündinnen und Rüden, Groß und Klein, Jung und Alt.
Er ist menschenbezogen und lässt sich natürlich auch gerne mal ausgiebig beschmusen. Leider ist im Tierschutz selten Zeit dazu ....

Pepe kann gerne zu netten Hund(en) vermittelt werden, hätte aber auch nichts gegen eine "Alleinstellung" einzuwenden!


Bild

Bild


Pepe ist bei Ausreise kastriert, vollständig geimpft, entwurmt und trägt einen Mikro-Chip. Alle unsere Hunde reisen selbstverständlich mit Traces!

Pepe wartet noch in der Obhut vom N.F.TSV in Ungarn.

Für Pepe suchen wir liebevolle Menschen, die aus ihm ein tolles Familienmitglied machen!



Bild

Bild

Wer kann diesem sehnsuchtsvollen Blick widerstehen ?


Wenn Sie PEPE adoptieren möchten, füllen Sie bitte unser Adoptionsformular aus.

Bild Bevor Sie unser Formular ausfüllen, gehen Sie bitte noch einmal in sich:
Ein Tierschutzhund hat eine gewisse Vergangenheit! Oftmals können wir gar keine Angaben dazu machen, oder nur Vermutungen anstellen! Das bedeutet, dass die Beurteilung seines Charakters und seines Verhaltens ausschließlich auf den mit ihm gemachten Erfahrungen vor Ort basiert. Wie er sich im neuen Zuhause verhält, vermögen wir nicht vorauszusagen!
Aus diesem Grunde erwarten Sie bitte keinen perfekten Familienhund !
Wenn Sie jedoch bereit sind, Ihrem neuen Familienmitglied diese drei Dinge zu "schenken" ZEIT - GEDULD und VERTRAUEN, dann bitten wir Sie sich jetzt für "Ihren" Hund zu melden und füllen Sie nun mehr unser Adoptionsformular aus!

Bevor Sie nun endgültig unser Formular ausfüllen, lesen Sie bitte die wichtigsten Informationen rund um unsere Hunde!

Wir freuen uns natürlich auch immer für unsere Hunde über eine Spende, die Sie hier tätigen können.


Wir sagen DANKE im Namen der Hunde aus dem Auslands-Tierschutz!
Wer mich wirklich liebt, der liebt auch meine Hunde - ohne wenn und aber...............

Antworten